Sie haben Schmerzen beim Rad fahren, wir haben für Sie die Lösung.

SQlab

„Ergonomie ist weit mehr, als Schmerzen mit einem neuen Sattel zu minimieren.
Nur wenn das Rad und die Kontaktstellen optimal passen, kann ich damit eins werden.“

Der Fahrradsattel, der Lenker, die Griffe, das ganze Fahrrad muss passen wie ein Paar Schuhe. Da jeder Mensch individuell gebaut ist, haben SQlab als erster Sattelhersteller eine Methode zur Vermessung Ihrer Sitzknochen entwickelt und so gibt es die Sättel, ähnlich wie Schuhe, in unterschiedlichen Breiten.

Fahrrad fahren macht Spaß und ist gesund! Mit einem ergonomischen Fahrradsattel von SQlab sorgen Sie dafür, dass Sie dabei auch gesund bleiben!

Sitzknochenvermessung

Ist ein Sattel zu schmal, drückt er und zwar genau dort, wo er nicht drücken soll. Als erster Sattelhersteller haben SQlab bereits 2002 ein System vorgestellt und immer weiterentwickelt, um den Abstand der Sitzknochen zu messen und die optimale Sattelbreite zu errechnen.

(mehr Info’s verbergen sich hinter dem Logo)

Wir bieten Ihnen eine kostenlose „sit & fit“ Sitzknochenvermessung

zur Bestimmung der optimalen Sattelbreite.